Chlamydien

Chlamydien ist die am häufigsten verbreitete Geschlechtskrankheit auf der Welt. Tipps, wie ihr Chlamydien behandeln könnt, findet ihr hier.

Chlamydieninfektion erkennen

Wie erkenne ich eine Chlamydieninfektion?

Eine Chlamydieninfektion ist eine sexuell übertragbare Erkrankung, die sehr häufig auftritt. Etwa zehn Prozent der Weltbevölkerung sind mit Chlamydien infiziert, wobei Frauen und Männer in gleichem Maße betroffen sind. Diese Infektion wird durch Bakterien mit dem Namen Chlamydia trachomatis ausgelöst. Übertragen wird die Infektion mit Chlamydien durch ungeschützten Geschlechtsverkehr und dann sehr schnell weiterverbreitet, wenn Personen häufig wechselnde Sexualpartner haben. Weiterlesen

Chlamydien Behandlung

Behandlungsmethoden einer Chlamydieninfektion

Chlamydien BehandlungEiner Chlamydien Behandlung geht einer Chlamydien Übertragung voraus. Meist kam diese durch ungeschützten Geschlechtsverkehr zustande. Aber nicht nur der Geschlechtsakt an sich ist hoch ansteckend auch andere sexuelle Praktiken wie ungeschützter Anal- oder Oralverkehr sind Voraussetzungen für eine Übertragung von Chlamydien.
Viele junge Menschen, „die ihr Leben noch ausleben wollen“, sind der Gefahr ausgesetzt, an Chlamydien zu erkranken. Weiterlesen

Chlamydien in der Schwangerschaft

Informationen zur Chlamydieninfektion während der Schwangerschaft

Chlamydien in der SchwangerschaftWenn die Diagnose in der Schwangerschaft Chlamydien heißt, ist das einerseits eine schlechte Diagnose, andererseits aber dennoch gut, dass eine Schwangerschaft mit vorhandenen Chlamydien möglich war. Eine der schlimmsten Folgen von Chlamydienbefall ist eine daraus resultierende Unfruchtbarkeit.
Weil Chlamydien in der Schwangerschaft einen Blasensprung oder eine zu frühe Geburt auslösen kann, ist diese Untersuchung in jeder Schwangerschaftsvorsorge dabei und demzufolge auch kostenlos. Weiterlesen

Chlamydien Ansteckung

Übertragung einer Chlamydieninfektion

Chlamydien AnsteckungEine Ansteckung mit Chlamydien kann schneller gehen als einem lieb ist. Eine Übertragung zwischen Mensch zu Mensch geschieht hauptsächlich durch Geschlechtsverkehr. Dabei ist es egal ob der Verkehr anal, oral oder vaginal erfolgt. Auch Schwangere können ihr Ungeborenes bei der Geburt anstecken. Das Risiko einer Chlamydien Ansteckung ist bei sexuell sehr aktiven Menschen um ein vielfaches höher.

Weiterlesen

Chlamydien Test

Wie erfolgt der Test einer möglichen Chlamydieninfektion?

Ein Chlamydien Test ist für alle sinnvoll, die an typischen Chlamydien Symptomen leiden. Wer nicht an solchen Symptomen leidet, aber trotzdem öfter wechselnde Sexualpartner oder ungeschützten Geschlechtsverkehr hat, der sollte sich mindestens einmal jährlich einer solchen Untersuchung unterziehen. Zum einen um sich selbst zu schützen und zum anderen, um auch andere vor dieser Infektionskrankheit zu bewahren. Des Weiteren ist ein Test sinnvoll, um Spätfolgen einer Chlamydieninfektion aus dem Weg zu gehen, denn tritt einmal eine Unfruchtbarkeit auf, ist diese nicht mehr zu behandeln. Weiterlesen

Chlamydien Symptome

Die häufigsten Anzeichen einer Chlamydieninfektion

Das gefährliche bei einer Infektion mit Chlamydien sind die Symptome. Fraglich ist, warum Symptome bei Chlamydien gefährlich sein können? Gerade bei der Frau ist es sehr oft so, dass infizierte Probandinnen keine Symptome einer typischen Chlamydieninfektion haben. Das macht eine Infektion auch so gefährlich. Weiterlesen

Chlamydien

Was ist eine Chlamydieninfektion?

Chlamydien sind neben Trichomonaden eine der am häufigsten verbreiteten, sexuell übertragbaren Infektionen. Dabei findet die Übertragung meist durch Geschlechtsverkehr statt. Möchte man der Statistik glauben schenken, dann sind bis zu ca. 10% – in manch einer Altersgruppe – der Bevölkerung infiziert, wobei teilweise 90% der infizierten Frauen nichts davon merken, bzw. keinerlei Beschwerden oder Chlamydien Symptome aufweisen. Allein in Deutschland liegen die Schätzungen des Robert Koch Instituts bei 300.000 Neuinfektionen für Frauen jedes Jahr. Weiterlesen